Startseite
  Über...
  Archiv
  Studium
  Stories...
  Harry Potter Fantreffen
  Gästebuch
  Kontakt

 

Disclaimer: Fuer die Inhalte verlinkter Seiten uebernehme ich keine Verantwortung.

http://myblog.de/youji-chou

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Flying with Attempto ^^
  Kenkens Blog
  Omittchis Blog
  Schuschus Blog
  Darkies Blog
  Ranchanblog
  Nachtschattenelfenblog
 
Rock on!!

Music: Nickelback "Never again"
Mood: subbi ^^

Mal wieder die Kurzzusammenfassung, was seither alles passiert ist... (falls das hier überhaupt noch wer liest...kein Plan).

Zunächst mal hat meine Dani-Maus geheiratet. *schnüff* Ein wunderschöner Tag, wirklcih, ich freu mich sehr für die zwei. Die haben es verdient, dass sie miteinander glücklich sind, da fehlen jetzt nur noch die Kinder :-)

Jo, dann waren wir letzten Freitag auf nem Motorradtreffen, wo die Poodles gespielt haben. Wer die nicht kennt (also wahrscheinlich jeder), hier gehts zur Homepage. Sind im Stil von Gotthard, ziemlich klasse :-)

Am Samstag war ich dann mit dem Chibi bei den Pomm Fritz --- einfach geil. Ich mein, das ist halt Kult, das kann man nicht beschreiben, sondern muss man erleben *grins*

Als ich dann am Sonntag heimgefahren bin, hatte ich ein Nah-Tod-Erlebnis.. es hat ziemlcih geregnet am WE, bin aber mit meiner Süßen unterwegs gewesen. IN einem Stück Wald stand nach einer Kurve ein Auto, das links abbiegen wollte, ich voll in die Eisen und hab angefangen zu rutschen. Eigtl wollte ich rechts an dem Abbieger vorbei (da war noch relativ viel Platz auf der straße) aber dadurch dass ich ins Rutschen gekommen bin, ging das nicht. Ich also mit viel Glück (und kräftigem Ziehen meines Schutzengels, soviel ist klar) zwischen dem Abbieger und dem entgegenkommenden BMW durch. Wie genau das ging, weiß ich nicht, nur, dass ich Gott sehr sehr dankbar bin dafür.

Nachmittags war dann Rollenspielen angesagt, der übliche Wahnsinn :-)

Und am Dienstag (hatte eine rockige Woche, soviel ist klar) waren wir in Stuttgart bei Nickelback. Die Vorband war nicht mal ganz schlecht, erinnerten ein bisschen an 3 Doors down, wenn sie den Sound von Rammstein ausprobieren XD
Und Nickelback waren einfach nur genialst!! Die Show war geil, die Jungs hatten Spaß auf der Bühne und die Songs waren live einfach super. V.a. "If everyone cared", da hatte ich totale Gänsehaut. Sie haben dazu mit dem Beamer im Hintergrund Geschichten von Menschen gezeigt, die mit kleinen Anfängen die Welt verändert haben, und da hab ich wirklich mal über das Lied nachgedacht. Ist jetzt auch ehrlich mein Lieblingslied von den Jungs :-)

So.. ich werd dann mal Schluss machen, meineEltern haben sich für morgen zu Besuch angesagt, und da muss ich noch ein klitzewinziges Bisschen aufräumen ;-)
11.9.08 19:31


Wespen und warum Polizisten nicht als Wecker taugen...

Music: The Carpenters, "yesterday once more"
Mood: nach nem Kaffee schon besser...

So, ich sehe eben, dass mein letzter Eintrag von meinem Geburtstag war... ich bin an dem Abend noch in eine Wespe getreten ._. stupid me. Die saß auf meinem Wohnzimmerboden, und ich bin voll reingelatscht. Naja. Jetzt weiß ich also auch, dass ich leicht allergisch darauf reagiere.
Naja. Ich hab es also gekühlt, aber irgendwie wurde es nicht besser und als ich nachts ins Bett wollte, hat es so weh getan, dass gar nix mehr ging. Bin dann zum Notdienst ins Krankenhaus (ja, Spaichingen hat sowas). und den Rest des WEs durch die Gegend gehumpelt.

Aber *freufreufreu* ich hatte am Donnerstag (also am 14) noch Besuch von Michael :-) war sehr sehr schön ihn mal wieder zu sehen. ^__^

Am Freitag hab ich ann mit meinen Rollenspielern gefeiert, und Samstag hat das Chibi dann onch überraschend Aya und das Kenken mitgebracht *__________* das war soooooo schön ^^ hat nur unser Farfie gefehlt ;_;

Sonntag waren dann meine Eltern, Oli (der Freund meiner Sis) und Dani da ^^ war sehr lustig ^^


So... genug erzählt vom verhinderten Feiern XD

Letzte Woche haben wir im Geschäft erfahren, dass eine aus unserer Gruppe in den Vertrieb muss...nicht ich. Mist. Naja. So ist es halt. WErden uns damit abfinden müssen.

Gestern hatte mein Bereitschaftshandy mal wieder geklingelt... aber nix schlimmes.

JO, und nun zum zweiten Teil der Überschrift: Ich lag heute morgen total verpennt im Bett, hab noch geschlafen, als es klingelt. Habs erst nicht geblickt und mich nochmal umgeddreht, da klingelts nochmal. Gut, man schlurft also im 3/4 Schlaf an die Sprechanlage, dann meldet sich die Polizei, ob ich runterkommen könnte. Waha! Ich hab schon alle möglichen Szenarien in meinem verpennten HIrn abgespult, mich angezogen und bin runter... jetzt haben letzte Nacht irgendwelche Idioten mein Auto quer auf den Gehweg verfrachtet (wie auch immer, der Gang war drin, und es sind keine Spuren dran, dass etwas kollidiert wär), und die Polizisten haben mich natürlich gefragt, wie es dahin kommt. Ich hasse es, wenn ich noch im Halbschlaf bin... hab denen irgendwie erklärt, dass es gestern abend noch parallel zum Bordstein stand un ich keine Ahnung hab, wie es dahin kommt. keine Ahnung ob die dachten, ich sei besoffen gewesen, aber jedenfalls fragt mich der eine Nnoch, wann ich das Auto abgestelt hab, und ich meinte nur "ist schon länger her, fahr grad nnur Motorrad..." Hm. Jetzt habe ich erstmal nen Kaffee getrunken und das Auto steht jetz wieder parallel zum Bordstein. Grmpf.

So heute ist zwar wunderschönes Motorradfahrwetter, aber ich werd nachher zum Rollenspielen gehen ^^

Ja ne!!
24.8.08 09:58


Die Drogen meiner Kindheit...

Music: Alice Cooper "Poison"
Mood: happyyyyyy ^^


So... was ist seit Paris alles passiert? ZUnächst mal die AnimagiC .... war total geil, als Tentakel durch die Gegend zu marschieren *kicher*



hat wieder sehr viel Spaß gemacht ^^

dann war ich jetzt am Sonntag wieder schön Moped fahren, war am Rheinfall (zum erstn Mal in meinem Leben *zugeb*)



und auf der Rückreise hatte ich noch den Hohentwiel aufm Programm... da kam ich ca um 1 an, und wollte hochlaufen... in Motorradklamotten irgendwie keine gute Idee. Bin also nur bis zur ersten Befestigungsmauer gelaufen, und dann wieder runter... sollte ich mal mit anderen Klamotten machen



so... das wars eigtl schon an Neuigkeiten
14.8.08 20:01


Vive la France bzw Japan Expo

Music: Weiß Kreuz "Jeepstar"
Mood: heiser



Youji war auf der Japan Expo. Der größten Con in Frankreich. Wie es dazu kam? Eigtl zufällig... wir wollten auf ein X-Japan KOnzert (Jaaaaaaaaaaaaaaaaa sie speieln wieder zusammen *freu*) aber da Yoshiki sich wohl einen Bandscheibenvorfall im Genick zugezogen hat und nicht fliegen darf (geschweige denn Schlagzeug spielen), wurde das Konzert abgesagt.
Naja. Jetzt hatten wir also drei Flugtickets nach und ein Hotel in Paris. was also tun? Na klar, man geht auf die Japan Expo.

Die Japan Expo ist sowas wie die Animagic nur in rieeeeeeesengroß. Wahnsinn. Ich war erstmal total platt, wie groß das ist (meine Füße am Abend dann übrigens auch ;_; )
und es war wirklcih super da. Habe sehr viele Fotos gemacht, ziemlich viel Bleach war unterwegs (scheint in Frankreich immer noch so der Knaller zu sein wie vor zwei Jahren, als ich in Lille war). Am Samstag sind wir einfach mal mehr oder weniger systematisch da durch, nachdem wir den Morgen im Book off (Jap. Buchladen in Paris) verbracht haben.
Abends waren wir dann sowas von kaputtt..... puh.
Haben aber immerhin noch die Geistesgegenwärtigkeit besessen, gleich die Metro-Tickets für den SOnntag zu holen, um da Zeit zu sparen.
Am Sonntag waren wir dann ein bisschen am Sight-seeing machen, Notre Dame, Louvre, Obelisk... das Mini-Programm. Danach dann wieder JapanExpo, weil das geschickterweise eh auf unserer Route zum Flughafen lag.
Da haben Katrin und ich uns dann in die Warteschlange für Ra:IN eingereiht, und da dann spontan noch eine JApanerin und zwei Französinnen kennengelernt; warten hat selten so viel Spaß gemacht XD

FAZIT: Es war toll, jederzeit wieder *kicher*
10.12.07 16:59


Fußball - EM, Festivals und andere schöne Sachen...

Music: Gotthard "The Oscar goest to..."
Mood: heiß (im Sinne von 'mir ist es warm')

Hui, da ist ja eine ganze Menge passiert inzwischen...

HP Treffen: Lass ich mal unkommentiert.

Lagerleben auf Hornstein: War schön, aber superanstrengend...

Fußball EM: GEILOOOO! ich finds total toll, dass unser Land wenigstens in Zeiten von großen Fußballturnieren eine Art Nationalstolz entwickelt. (Ich weiß, schwierige Aussage, aber mal ehrlich: Auch andere Nationen haben Fehler gemacht in den letzten 100 Jahren.)

Arbeit: bei un s wurde umstrukturiert, d.h. ich habe jetzt andere Kunden und bin auch im anderen Team. Und ich kann euch eins sagen: ICH WILL ZURÜCK! aber das tut nichts zur Sache.

Motorrad: fahre ich sehr viel zur Zeit, meistens, wenn die Arbeit (oder Kollegen) mich nerven, zum Ausgleich. Das gibt mir so ein Gefühl, dass niemand mir was kann, und ich einfach frei bin.

Animagic: Immerhin schon den Stoff für das Kostüm gekauft *stolz bin*

Festivals: War ich dieses WEgleich mit 2 'konfrontiert'; einmal Southside, weil da ungefähr jeder, den ich gefragt hab, was er am WE macht, hin ist, und man kaum durch Neuhausen fahren konnte, zum zweiten das Würth Festival in Künzelsau, auf dem ich gestern mit Diana (vom Fressnapf), Basti (ihrer besseren Hälfte) und Inge (Kollegin von mir) war. Grund: GOTTHARD!!! Mann war das toll! Ich liebe die Band ja so schon abgöttisch, aber sie mal live zu sehen war einfach nur toll!! V.a. hatten wir vier so viel Spaß, war wirklich super!!!!
*rumhüpf*

Naja. Das wars auch schon, ein kurzes Update aus meinem Leben *grins*
22.6.08 21:33


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung