Startseite
  Über...
  Archiv
  Studium
  Stories...
  Harry Potter Fantreffen
  Gästebuch
  Kontakt

 

Disclaimer: Fuer die Inhalte verlinkter Seiten uebernehme ich keine Verantwortung.

http://myblog.de/youji-chou

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Flying with Attempto ^^
  Kenkens Blog
  Omittchis Blog
  Schuschus Blog
  Darkies Blog
  Ranchanblog
  Nachtschattenelfenblog
 
Krank (und das nicht im Kopf)

Music: Radio 7

Mood: krank... und ich hasse krank sein.


Ja, das ist eigtl so die basic-message... das Youji is krank. Seit Samstag etwa hab ich Halsweh dass es kracht (bzw eben nicht, weil ich kaum nen Ton rausbring zeitweise).
Am Montag haben meine Kollegen mir dann ans Herz gelegt, doch gleich zum Arzt zu gehen, was ich auch brav gemacht hab *nick* und der hat mir gleich mal zwei Päckchen Drogen verschrieben, einmal Schmerztabletten und einmal gegen die Reizung. Jop, und das Zeug nehm ich jetzt fleißig, zusammen mit Hustentee.

Gestern gings mir dann wieder soweit gut, dass ich gesagt hab "Ja, ich komm mit." Wohin? Auf mein erstes Geschäftsessen. Elvis (mein Kollege) und ich hatten den Auftrag, zwei Spanier auf GEschäftskosten auszuführen. Darauf hatten wir 2 zwar soviel Lust wie auf ne Wurzelbehandlung ohne Betäubung., aber was tut man nicht alles. Es war dann wieder Erwarten recht lustig, wenn auch anstrengend, weil die 2 haben eigtl die ganze Unterhaltung allein bestritten und sich andauernd selber verarscht, aber sind halt manchmal einfach von englisch nach spanisch umgesprungen... und spanisch kann ich - so vollkommen unvorbereitet - einfach nicht so gut... -.-" aber naja.

Jedenfalls war ich viel zu spät zu Hause und musste viel zu früh wieder aufstehen -und ungefähr so fühl ich mich heut auch, einfach voll fertig ... wollte auch pünktlich um 4 gehen, aber dann kam mir noch was dazwischen un dich musste bis 5 auf nen Rückruf warten, der gar nicht nötig gewesen wäre, wenn man mir am Freitag (!!!!) eine einzige Email geschrieben hätte..
Situation:
Kunde will Teile. Weil der Vertrag drei Positionen hat und immer bei einer was nicht stimmt dauert es ewig, bis der gültig wird. Der Termin, der bei denen intern für das Projekt gesetzt war, war da schon vorbei.
Unser Vertriebsmitarbeiter hat bei der Position ne Artikelnummer hingeschrieben, was nimmt man also an? Dass das unsere Artikelnummer ist, die der des Kunden entspricht. Jo. Is ja logisch, irgendwie. Von diesm Teil hatten wir auch noch welche da, die wir rausschicken wollten. Beim Erstmusterprüfbericht machen fiel dann auf "Hoppla, das stimmt ja gar nicht mit den Angaben des Kunden überein! WIr müssen da einen ganz neuen Artikel nehmen." Super sache.
Dann kam meine Kollegin aus dem Datenmanagement heute zu mir, und dsagte mir, dass sie das jetzt angelegt hat und wir in 4 Wochen Teile kriegen. Was macht man also? Gibt das so dem Kunden weiter. Der ruft dann heute Abend fuchsteufelswild an, dass er die Geschäftsleitung sprechen will und was weiß ich nicht alles. Hab dann versucht, ihn zu beruhigen, aber der wollte nichts hören. Also hab ich ihn dann zur Sekretärin vom Chef verbunden. Dann kam also der Hänssler (mein direkter Vorgesetzter) zu mir, was denn da los sei, und ich solle doch nochmal mit der AV reden ob das nicht schneller ginge und mit dem Vertriebstyp, ob wir das nicht woanders herkriegen.
und auf dessen Rückruf hab ich noch gewartet. Was mir kein Mensch gesagt hat, ist, dss in der Lehrlingswerkstatt grad Teile gemacht werden für diesen Kunden. Und dann darf ich mir noch anhören "Ich wollte ihnen das am Freitag ja sagen, baer sie waren ja nicht am Platz." Halloooo? Wozu genau gibt es Emails?????

Naja. Das wars dann für heute ^^
28.3.07 19:03


Youji und der 1 1/2 - Tagsjob

Music: No Angels "Feel Good Lies"

Mood: TGIF

Gestern war das Youji beim Friseur - die Haare sind ab. und sie sind jetzt braun mit blonden Strähnen. Jo. Sieht gut aus, find ich . Gewöhnungsbedürftig, aber gut. XD

Aber nun zu des Pudels Kern - bzw zum Titel des Eintrags;
Ich war gestern bei meinem Chef, wegen einer Sache mit MAN. Ich wollte grad wieder sein Büro verlassen, als er zu mir meint: "Ach, warten Sie mal kurz, ich muss Ihnen noch was sagen." Ich also wieder kehrt gemacht und gemeint, was denn sei. Er hat dann gemeint "Ich hatte Ihnen ja im Rahmen der Einarbeitung noch einen Betriebsdruchlauf versprochen." Ich hab dann zugestimmt, weil is ja so. "Naja, daher möchte ich, dass Sie nächste Woche in den Vertrieb gehen." Da is mir dann glaub ich das Gesicht runtergefallen. Weil unsere Gruppe hat ja im Moment noch nciht genug Stress, weil Pierre (der normal Daimler Chrysler bearbeitet) im Urlaub ist, jetzt soll ich auch noch weg ??? Dann hat er gemeint "Naja, in Anbetracht der Situation nur halbtags." Na toll. Es hat ja nicht jeder schon genug Arbeit, nein, jetzt soll ich auch noch weg. Geil.
Hab das dann meinen Kollegen erzählt und die haben mir auch gleich "Mut" gemacht - "Na toll, jetzt ziehen se dich ab ... merk dir eins - hier ist nichts nur vorübergehend." Hurra. Ich hab das nicht so wirklich ernst genommen, aber ich hab dann heut mitbekommen, dass Dani (eine, die bisher im Vertrieb war) ihre Kündigung bekommen hat... und auf einmal scheint mir das gar nicht mehr so unwahrscheinlich... T.T
Aber was will ich denn machen? Letztlich kann ich nur "Ja" sagen, oder meine Kündigung holen - weil ich bin noch in der Probezeit und mein Vertrag ist befristet... *drop*
Naja, ich hoffe jetzt, dass es blinder Alarm ist und es wirklich nur um nen Durchlauf geht.

Am Wochenende (also ab Morgen) bin ich wieder zu Hause, meine Mami hat Geburtstag ^^

bis Sonntag (voraussichtlich), hab mir nämlich vorgenommen, wieder öfter zu bloggen (merkt mans? XD), weil das irgendwie doch hilft, es sich von der Seele zu schreiben.
Danke fürs Lesen *flausch*

hihi, Bianca hat mich gestern in ein neues Rollenspiel reingezogen, sobald ichs mal schaff, mir meinen Chara anzulegen, wird das sicher gut... hier mal das "Bild" von meiner Figur (die sich in Nekromantie=Totenbeschwörung übt):



I proudly present: Phelia de Florentine
30.3.07 19:15





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung