Startseite
  Über...
  Archiv
  Studium
  Stories...
  Harry Potter Fantreffen
  Gästebuch
  Kontakt

 

Disclaimer: Fuer die Inhalte verlinkter Seiten uebernehme ich keine Verantwortung.

http://myblog.de/youji-chou

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Flying with Attempto ^^
  Kenkens Blog
  Omittchis Blog
  Schuschus Blog
  Darkies Blog
  Ranchanblog
  Nachtschattenelfenblog
 
laaaaaanges Wochenende

Music: Metallica, "Nothing else matters"

Mood: bissele müd, aber kann noch nich schlafen... zu fit -.-"



*den letzten Eintrag angugg* naja, das "Bis Sonntag" hat ja geklappt-... nur eigtl hatte ich nicht den Sonntag eine Woche später gemeint *drop*
Sorry, dass ich nicht gebloggt hab seither, aber irgendwie fehlte mir die Muße.

So, seit Montag war ich also halbtags im Vertrieb. War nicht ganz so spektakulär, wenn ich ehrlich bin. Möchte da eigtl nicht permanent bleiben. Obwohl der Vertriebsleiter mir am Do erklärt hat, ich sei "seine Wunschkandidatin" gewesen für diese Aushilfsposition. WEil ihm meine Art zu arbeiten gefallen würde. Naja, whatever.

Am Dienstag war ich bis 8 beim Arbeiten, weil meinem Chef ja ncoh einfiel, dass man vll den Termin bei MAN (am Mittwoch) noch irgendwie vorbereiten müsse. (na, wer wohl?)
Am Mittwoch waren wir ja dann in München und haben ordentlich eins auf den Deckel bekommen... naja, ich kanns verstehen, es war nicht unverdient. Genial war halt, dass mein Ansprechpartner uns hinterher noch die Fertigung gezeigt hat, das war halt superinteressant *find*

Am Donnerstag war ich dann morgens um 6 beim Arbeiten, weil ich ja einiges vom Vortag aufholen musste... *seufz* und vll um 4 gehen wollte. Naja. Sven (aus der Bemusterung) hat dann beschlossen, dass die "jungen Wilden" unseres Büros über Mittag essen gehen --- bin da auch spontan mitgegangen, auch wenn ich es bitte rbereut hab ... nicht, weil das essen an sich schrecklich war, (ganz im Gegenteil!! Es war superlustig) sondern, weil es halt länger gedauert hat.. naja. Aber es war eh egal, weil dadurch, dass ich mittags wieder im Vertrieb war, kam meine Kollegin, die nächste Woche im Urlaub ist, vor halb 5, 5 gar nicht dazu, mir zu erklären, was ich machen muss... und das hat dann bis 6 gedauert... naja, wollt grad gehen, als unser Chef uns erklärt hat, dass ich noch am Di ne Telefonkonferenz reingedrückt krieg mit einem Kunden von meiner KOllegin, weil die ist im Urlaub nächste Woche... *drop* also war ich um 7 endlich im Wochenende *juhuuuuu*

Music: Sascha "Coming Home"

Das Wochenende hat dann am Donnerstag Abend angefangen, damit, dass ich Bianca genötigt hab, mit mir wegzugehen. Wir wollten dann was neues ausprobieren und sind in Schwenningen weggegangen.. es war die Komplettpleite. Wir haben was zu trinken und was zu essen bestellt - erstmal bekommen wir ne 1/4h gar nix, dann was zu futtern - aber das falsche. Gut. 10 min später hat er uns dann da sRichtige gebracht. aber... immer no nix zu trinken. Haben dann noch 10-15 min gewartet, ehe wir seinen Kollegen drauf angesprochen haben. Dann ham wir endlich mal was bekommen... waren ferti gund haben gleich gezahlt. Der Laden sieht uns nie wieder, v.a. weil der Kellner dann beim Rausgeben €5,- mit €20,- verwechselt hat und Bianca dann - als sie ihn drauf hingewiesen hat - angemotzt hat, sie solle doch nich so zickig sein, jeder würde mal nen Fehler machen... naja. Sind dann ins Warsteiner, da wars weeesentlich besser ^^

Hab am WE bei Marlene noch ihr altes Aquarium bekommen, und das gleich eingerichtet am Freitag... jetzt ist immerhin schon das Kies, die Pumpe undWasser drin... am Sonntag bekomm ich von Marlene noch ein paar Pflänzchen, dann kann ich anfangen, das laufen zu lassen; bis es sich dann einpendelt, und ich Fischlis reintun kann^^

Am Samstag war ich mit meinem Schwesterchen in Ulm bei IKEA, wo ich mir endlich meine Kommode fürs Schlafzimmer gekauft hab... die natürlich fast nich in mein Mini-Auto gepasst hat, aber egal.
Abends war ich dann mit den Mädels im Kino "Fantastic Movie" schaun... der is soooooooooooooo witzig! XD zwar leider seeeeeeeehr kurz, aber supergenial lustig ^^

Jup, heute (also Sonntag) war nich viel los, war in der Kirche, nachmittags hab ich ein bissele geschlafen und war dann noch mit Uli spazieren... und bei Marlene, zum Pflanzen für mein neues Aquarium holen ^^

Sooooo das wars dann, jetzt sollte ich vll wirklich versuchen zu schlafen, muss ja morgen singen ^^

*flausch* bemüh mich, nächste Woche zu posten, aber ich kanns nich versprechen, weil ich ja Vertretung machen muss... und schätze, dass ich dadurch nicht grad wenig arbeiten muss *seufz*
9.4.07 00:55


Sofa, erster Versuch

Music: Mariah Carey, "Hero"

so ... wie prophezeit, kein Eintrag letzte WOche... war echt jeden Tag 12 h am Schaffen... und das hauptsählich wegen EINEM Kunden... Stressbacke... echt.
Und dann bringt der noch son Spruch wie "Ich glaub, die Frau Gleinser war letzte woche ein bisschen überfordert!" zu meiner Kollegin heute... Arsch. Natürlich war ich überfordert! Wenn der Fuzzi alle 10 min anruft, und, wenn ich nicht innerhalb von 5 Minuten reagier, den Chef auf mich ansetzt! Na vielen Dank auch! Ich hab glaub echt den ganzen Tag nix anderes gemacht, als nur ihn zu betreuen --- meine eigenen Kunden sind voll untern Tisch gefallen... was sich am Donnerstag gerächt hat, weil MAN superdringen Teile gebraucht hat... die natürlich nirgends waren... -.-
Naja. Auch geschafft.

Am Wochenende warn dann meine Eltern zum Essen da und wir haben meine Kommode aufgebaut ^^ Die sieht vooooll toll aus *find* und meine Klamotten sind aufgeräumt *Strahl*

Tja, und wies der Zufall so will war diese Woche dann auch mein Sofa endlich da ^^
Hab auch endlich mal ein Bild davon gefunden, damit ihr euch dieses Traummodell auch mal vorstellen könnt:




(Bild von www.mobello.de)



Jo.. und dann *Donnergrollen* passte es nicht durch mein Treppenhaus T.T *mistmistmist*
Bin dann gleich hin um das zu reklamieren, bzw ein anderes auszusuchen,a ber es gefiel mir einfach keins so richtig... dann hat mir der Berater angeboten, er könnt kurz mit mir mit kommen, ob wir das durchs Fenster kriegen -- - von den Maßen her passts, jetzt is halt noch die Frage, obs vom Gewicht her geht... *hoff hoff* weil dann könnte ich das Sofa trotzdem kriegn ... und endlich mal die längst nötige Einweihungsparty machen *lach*

Tja, und Elvis - ,mein Kollege - ist jetzt 2 Wochen in Urlaub, d.h. mal wieder Vertretun g. ... wobei s bis jetzt nicht halb so schlimm ist wie bei meiner anderen Kollegin... *find*
Mal sehn, was da noch kommt ^^

Heute ist nicht alle Tage - ich meld mich wieder, keine Frage ^^
17.4.07 19:10


Auskotzeintrag

Music: Onkelz

Mood: verzweifelt, enttäuscht... einfach am Ende

So, dieser Eintrag ist eigtl schon seit letztem Mittwoch fällig.

Ich mache seit Montag vor einer Woche einen Teil der Urlaubsvertretung für meinen Kollegen. Mittwoch abend, halb 6, bricht die Hölle los - ein Kunde in Liverpool braucht Teile bis morgens um 10, sonst steht die Fertigung. Wunderbar, dass ich den ganzen Tag nix davon wusste!
Also sollte ich ne Fahrt organisiern, die aber zus pät ankommen würde; es muss also geflogen werden. Und alles bleibt an mir hängen, keiner von meinen hohen Herren hilft mir dabei!! der Druck war so groß, dass ich einfach nimmer konnte und weinend zusammengebrochen bin; was sogar mein chef mitbekommen hat.
Meine Kollegin hat mir dann geholfen, das alles auf die Reihe zu kriegen irgendwie. Meine Kollegin, nicht mein Chef!!

Gut, habe dann beschlossen, ein wenig kürzer zu treten, hab am Donnerstag noch gezittert wie Espenlaub und war ein Wrack, aber naja. es ging irgendwie.

Naja, seit gestern arbeit ich halt wieder >12h-Schichten... weil ich anders einfach nicht rumkomm.
Auch gestern abend brach noch die Hölle bei einer Kollegin los; mein Chef hat sich drum gekümmert, mit der Firma telefoniert und was weiß ich nicht alles.... und ist erst gegangen als alles organisiert war.

Und heute? War das Problem bei mir - mal wieder - .... Spanien, Bandstillstand heute Nacht, 4:00 Uhr. Mein Chef war informiert, aber hat nicht reagiert... ich renn den ganzen Tag den Teilen hinterher - soweit ich kann, weil ich ja auch noch 10 andere Probleme hab - organisier was ich kann; aber das Fahrzeug ist ungefähr 12h zu spät dort --- also wieder Luftfracht? meine einzige Chance, aber es ist keiner da, der mir das genehmingen könnte!!!! ich erwisch also endlich meinen Chef, und er genemigt es mir auch, sagt, ich soll mir bei der Sekretärin ne Telefonnummer holen. Gut, mach ich und organisier alles... (natürlich wieder allein!) - bin grad damit fertig, dann kommt so "Na, haben sie auch mehrere ANgebote eingeholt?" ich denk nur >WHAT???? bin ich jetz im falschen Film oder was? Ich bin ja froh, dass ich die Teile pünktlich hinbring!!!< und hab ihn wohl dementsprechend angeguggt, und dann meint er ich müsse erst noch bein anderen anfragen und dann das günstigste nehmen. HALLOOOO???????

Ich mein, vll seh ich das nur falsch oder so, aber ich mein, wieso hilft er meiner Kollegin, die schon länger da ist, sehr viel länger, und mich lässt er komplett allein, im gegenteil, wenn ich dann was auf die Beine stell (und das, wenn ich um 6 da anruf und die teile sollen um 4 am Band sein!!) mir auch noch nen Dolch in den Rücken schlägt... ich weiß nicht. Ich komm mir da irgenwie mehr als verasrscht vor. Und ich kann so auch niht weitermachen, wirklich nicht. Ich bin heute nur knapp am zweiten Zusammenbruch vorbei, den hatte ich dann daheim am Telefon, als ich mit meiner Mama telefoniert hatte... und ich frier mich zur Zeit zu Tode auch wenn es draußen warm ist... irgendwie kann das doch nicht sein, oder?
Bin ich einfach zu weich für diesen Job oder was ist mit mir los?

Ich weiß nur, dass ich irgendwie am Freitag mit meinem Chef mal reden muss darüber... (morgen ist er nicht da)... weil ich kann so einfach nicht weitermachen, sonst mach ich mich kaputt und in 2 Wochen bin ich dann wirklich reif für die Klinik...

An dieser Stelle ein riesiges DAAAAAAAAAAAAAAAAAANKE!!!!!!!

an drei Menschen:

- meine Mama, die mich aufgemoppt hat, als ich vorhin am Telefon in Tränen zerflossen bin

- mein Ulischatz, die ich dann auch noch angerufen hab und die mir sehr geholfen hat ... ich freu mich schon sooooo auf den Urlaub!!!

- meine Assija, die mir wirklich im Moment auch eine große Stütze ist und die alles abkriegt grad....

ICH DANKE EUCH FÜR ALLES!!!
25.4.07 22:34





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung